Vincent Tietz
Agilist, Coach & Visionär

Quicky Marks

Quicky Marks

Leid und Freud eines jeden Schülers hängt bekanntlich auch von seinen Noten ab. Diese werden meist gegen Ende eines Halbjahres mühsam berechnet, um dem nahenden Zeugnis den Schrecken zu nehmen. Diese Software ermöglicht das Verwalten des gesamten Schülerlebens pro Halbjahr und die einfache Eingabe aller Noten. Der Notenschnitt wird sofort mit Eingabe einer Note berechnet. Dabei wird auch die unterschiedliche Gewichtung von Teilnoten berücksichtigt. So lassen sich auch leicht gewisse Szenarien durchspielen.

Das Programm kennt das klassische Notensystem von 1 bis 6 inklusive der Zwischennoten (+/-) und das in der Abiturstufe verwendete Punktesystem 0 bis 15. Der Schüler kann weiterhin Angaben über sich und seine Schule eingeben. Die Dateien selbst können sogar mit einem Passwort versehen werden.

Neben diesem Programm entstanden während der Schulzeit auch weitere, beispielsweise ein Vokabeltrainer und im Grundkurs ein Programm zur Unterstützung der Kurswahl in der Abiturphase.