Vincent Tietz
Agilist, Entwickler & Visionär

Computergrafik III: Raytracer

Computergrafik III: Raytracer

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Computergrafik III erstellte ich in einem Team einen Raytracer in Java. Funktionen: Grundprimitive wie Ebene, Quader, Kugel und Zylinder, rekursives Raytracing mit Relexion und Transmission, texturale und prozedurale Mappings, Phong- und Blinnshading, Punkt- und Spotlichtquellen; direktionales Licht, frei bewegbare Kameras, 4- und 9-fach Antialiasing, Import und Rendering von Szenen im eigens definierten XML-Format